Kulturgießerei Veranstaltung Verschenkemarkt Frühling 2015 Verschenkemarkt_Fruehjahr_2015

Verschenkemarkt Frühling 2015


Kugi und KuKi

Aktion
Samstag 25.04.2015
Einlass: 14:00 Uhr
Start: 14:00 Uhr
freier Eintritt
VERANSTALTUNG
AUSVERKAUFT
01805 700 733 Ticket Hotline
0,14 €/Min. aus d. deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute

„Verschenken statt horten und wegwerfen“


Das Schenken ist ein uralter Brauch unter den Menschen und öffnet dem Beschenkten und dem Schenkenden ein ganz anderes Verhältnis als es Kaufen und Verkaufen vermag.
An diesem Tag wird im Rauhfutterspeicher und in der Kulturgießerei Geld keine Rolle spielen. Das ist ungewöhnlich, ein Experiment aber wert.
Auch wenn Sie nichts zu verschenken haben- schenken Sie ein Lächeln und nehmen Sie etwas mit.
Diesmal haben wir die Aktion auf den April gelegt, denn dann könnte die dritte Saatgutbörse zu einem besonderen Schwerpunkt, neben einem regen Austausch über Pflanzen sein, die in unserer Gemeinde gut wachsen, gute Erträge bringen. Wir können uns austauschen über das Gewinnen von eigenem Saatgut; über die EU- Verordnung zur Saatgutgewinnung........
Gerade hier gibt es viele Themen, die uns alle persönlich betreffen.
Ansonsten gesellen Sie sich mit Dingen, die sie selbst nicht mehr benötigen, über die sich aber vielleicht jemand Anderes freut, zu diesem Markttag dazu. In Ihrem Schuppen stehen z. B. mehrere ungenutzte, jedoch voll einsetzbare Gartengeräte? Die Küche ist technisch überqualifiziert und es fehlt an Platz? Dann belassen Sie die Dinge doch einfach im Kreislauf der Verwendung durch Alle oder Irgendjemanden. Größere Gegenstände fotografieren Sie besser und stellen so Ihre Verschenke-Idee vor.

Lassen Sie unseren dritten Verschenkemarkt erneut zu einem fröhlichen Fest werden, vielleicht kann man neue Kontakte knüpfen, alte wieder auffrischen....
In der Kulturgießerei ist für Sie unser  "Reparaturstützpunkt" offen.  Ob stehengebliebener Regulator, verrücktes Handy oder bockiger Drucker - bringen Sie mit, was Sie unter den Arm klemmen können. Es wird alles unternommen, was möglich ist oder sie erhalten den entscheidenden Tip, für das know how aus der Krise.

Ganz wichtig:
Nicht verschenkte Gegenstände verbleiben im Eigentum des Besitzers und sind bitte wieder mitzunehmen.
Hat noch jemand Lust und Zeit, sein technisches Verständnis unentgeldlich für kleinere Reparaturen anzubieten?
Könnte jemand Gartenscheren oder alte Sensen oder anderweitig stumpf Gewordenes schleifen? Sollten Sie sich kurzfristig entscheiden, den einen oder anderen Gegenstand oder auch Saatgut doch noch zu verschenken - alles ist möglich. Kommen Sie auch dann. Wir finden schon gemeinsam ein Plätzchen.
Wir freuen uns sehr über mitgebrachten Kuchen, Getränke ...
14 bis 17 Uhr im Raufutterspeicher und in der Kulturgießerei

Veranstaltet von Heimatverein Schöneiche, Transition Schöneiche und Kulturgießerei.


Kugi und KuKi Website