Kulturgießerei Veranstaltung POLKAHOLIX polkaholix

POLKAHOLIX


Polkaholix

Konzert
Samstag 27.01.2018
Einlass: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr

GENRE: Cool Polka, Rock ’n’ Roll, Ska, World Music

Was verbindet Einstürzende Neubauten, David Bowie, Iggy Pop, Madness und POLKAHOLIX? Das liegt doch auf der Hand bzw. klingt im Ohr:
Rock ´n´ Roll and Punk and Ska are really all just POLKA!
Es gibt aber noch eine weitere Gemeinsamkeit. Alle haben sie Alben in den legendären Berliner Hansa Studios aufgenommen. Nach „THE GREAT POLKA SWINDLE“ (2009) und „POLKAFACE“ (2011) sind POLKAHOLIX auch für ihre neue Produktion wieder ins Hansa gegangen. Nicht grundlos, denn mit den beiden Vorgänger-Alben ist das POLKAHOLIX Level geeicht: Top Platzierungen in World Music Charts Europe und Liederbestenliste, Preis der deutschen Schallplattenkritik, Powerplay in diversen Radiostationen, begeisterte Rezensionen aus ganz Europa und den USA.

Jetzt ist es da, das neue Album – SEX & DRUGS & SAUERKRAUT!
Nomen est Omen, es steht drauf was drin ist. Dreizehnfach geiles Suchtpotential und hundertprozentiger Schutz vor Skorbut. Made in Berlin. PolkaKrauts with Attitude!
Die Themen der 13 Songs sind weit gespannt: Es geht vom Himmel ‘Engel’ (track 8) direkt in die Hölle ‘In Berlin‘ (track 4) - von heißer Leidenschaft ‘Jalapeño‘ (track 7) zu einem unterkühlten Abend auf dem heimischen Sofa ‘Bequem‘ (track 2) - von Beziehungskrise ‘Bang Bang‘ (track 6) bis Entspannung am Wochenende ‘Wunderbar‘ (track9). Wie immer gibt es eine Mischung aus eigenen Songs und unerhört, geniale Cover von Rammstein bis Mozart – von Billy Idol bis Kiss. Alles ‘Voll Polka‘(track1), denn POLKAHOLIX haben es schon lange erkannt:
Rock ´n´ Roll and Punk and Ska are really all just POLKA!

Die komplette Graphik für das Album wurde per Hand von der russischen Malerin Maria Zaikina gezeichnet. Das Budget dazu haben POLKAHOLIX-Fans über eine Crowdfunding Kampagne via beigesteuert. Die Crowdfunding-Party wird mit einer Livepräsentation des neuen Albums am 4. September im Berliner FRANNZ Club gefeiert.

POLKAHOLIX line up:
ANDREAS WIECZOREK: lead voc / saxophones, MARIO FERRARO: guitars / voc , JO MEYER: accordion / voc jew´s harp, CHRISTOPH FRENZ double bass / voc, SNORRE SCHWARZ: drums / voc
Gäste: STEFFEN ZIMMER / trumpet & STEPHAN BOHM / trombone

Vorverkauf ausverkauft! Tickets nur noch an der Abendkasse!


Polkaholix Website