Helium5 + Lautstadt 1 / 2 Image Icon
Kulturgießerei Schöneiche Helium5_Lautstadt
Helium5_Lautstadt 2 / 2 Image Icon
Kulturgießerei Schöneiche Helium5_Lautstadt

Helium5 + Lautstadt


Helium5

Konzert
Samstag 02.11.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr

Helium5:
ALTERNATIV METAL, ROCK, NU METAL

"Du bist dir nie sicher was als nächstes kommt, aber es ist immer wieder die Band für die du heute dein Ticket gekauft hast."
Helium5 macht aus dem Fundus des alternativ-metal ihre eigene progressive Marke. Sie scheren sich weder um Klischees noch um Befindlichkeiten. In Helium5´s harter Gangart ist für jeden Geschmack ein Arschtritt dabei.

Seit 2014 entwickelt sich Helium5 immer weiter in Richtung Party-App für Insider.
Die vier Dresdner Musiker hatten alle ihre persönliche Vergangenheit in bekannten Dresdner Bands wie SEDATIVA, RASUN oder DIE NORM. Davon ist aber momentan recht wenig herauszuhören. Die musikalischen Wurzeln von T-Max (guit/voc) , Johnny Doe (guit) , i-Thing (bass) , Phill (drms) und Ed Myer (guit/voc) liegen im Alternativ-und NuMetal. Gesungen wird wieder mehr deutsch, was Ed als eine Herausforderung ansieht: "man kann es sich mit engl. Texten auch leichter machen, besonders in diesem Genre".
Ihre Tracks nehmen sie selber im eigenen DigidirtStudio auf. Als besonderes Schmankerl haben sie sich diesmal entschieden, die Tracks vorerst auf MC zu releasen.
Klar, dass man damit nicht mehr der erste ist aber die Idee trägt immer wieder zu kontroversen Diskussionen bei.
"Das ist genau das, was wir bewirken wollen. Man redet über uns ..." meint T-Max, der Mann an der zweiten Gitarre.
Git/Voc: Max, Git/Voc: Ed Myer, Git: J. Doe, Bass: i-THING, Drums: Phill

Lautstadt:
HANDMADE ROCK

Lautstadt sind fünf Männer aus Berlin, die sich in einer Klinik (keine Psychiatrie) gefunden haben. Nach nur einem Abend im Proberaum war die Band gegründet.
Ihre Musik ist ein Menu aus harten Gitarrenriffs zwischen lieblichen Melodien, treibenden Bassrhythmen auf kraftvoll abgeschmeckten Drums, gepaart mit einer leicht scharfen Stimme eingebettet in knackigem Chorgesang.
Die deutschen Texte sind mal süß, leicht fruchtig, immer ehrlich im Abgang und machen die Sache komplett.
Sieht und hört man die Lautstädter auf der Bühne, wird sehr schnell deutlich, dass sie viel Spaß haben und das überträgt sich wie ein Virus auf die Zuschauer.
Wir sehen uns beim Dinner …


Helium5 Website