Kulturgießerei Schöneiche  Angst_ums_Abendland

Daniel Bax

Daniel Bax in der Kulturgießerei Schöneiche

Daniel Bax ist Redakteur im Inlandsressort der "taz" in Berlin. Dort schreibt er über Migration und Religion, Popkultur und Politik. Er ist in Brasilien geboren, in Freiburg aufgewachsen und lebt seit über 30 Jahren in Berlin. 2015 erschien sein erstes Buch „Angst ums Abendland. Warum wir uns nicht vor Muslimen, sondern vor den Islamfeinden fürchten sollten“.

Website: Daniel Bax