Der letzte Mieter 1 / 2 Image Icon
Kulturgießerei Schöneiche DerLetzteMieter_web
DerLetzteMieter web 2 / 2 Image Icon
Kulturgießerei Schöneiche DerLetzteMieter_web

Der letzte Mieter

Film
Freitag 13.11.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr
verschoben
AK 5 €
Tickets sind nur an der Kasse erhältlich. weitere Informationen zu den Ticketpreisen
VERANSTALTUNG
AUSVERKAUFT
01805 700 733 Ticket Hotline
0,14 €/Min. aus d. deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute

Der letzte Mieter Beklemmender Berlin-Thriller zum Thema Gentrifizierung: Das letzte unsanierte Haus in einer schicken Wohngegend wird geräumt. Die meisten verbliebenen Mieter fügen sich ihrem Schicksal, doch Dietmar weigert sich. Als ein Streit zwischen Dietmar, dessen erwachsenem Sohn Tobias und dem  anwesenden  Investor  außer  Kontrolle  gerät,  steht plötzlich die junge Polizistin Shirin in der Tür – und ein Toter liegt in der Wohnung, der nicht so leicht zu erklären ist. Eine nervenaufreibende Geiselnahme beginnt.

Der Film wird gezeigt in Anwesenheit des Regisseur Gregor Erler.

 Laufzeit: 97 Minuten

FSK: ab 16 Jahren freigegeben