Kulturgießerei Schöneiche Der-Totalkuenstler-Screen1_web
Kulturgießerei Schöneiche Der-Totalkuenstler-Screen1_web

Der Totalkünstler


Film
Samstag 18.09.2021
Start: 19:00 Uhr
freier Eintritt
VERANSTALTUNG
AUSVERKAUFT
01805 700 733 Ticket Hotline
0,14 €/Min. aus d. deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute

Timm Ulrichs postulierte bereits 1975 Ich kann keine Kunst mehr sehen und provoziert bis
heute die Kunstwelt. Seine Tattoos am eigenen Körper, seine Plastiken im öffentlichen
Raum und die Mehrdeutigkeit seiner Sprache machen ihn zu einem international
renomierten Künstler.


Der 1940 geborene Timm Ulrichs lebt heute in Hannover, Berlin und Münster und reist in
Ablehnung konventioneller Accessoires mit Plastiktüten angefüllt mit Korrespondenz und
Zeitungen zu Symposien, Ausstellungen und in sein eigenes Atelier. Was andere Künstler
delegieren, bleibt stets unter seiner strengen Kontrolle.
Die Kamera ist Zeugin einer beharrlichen Art, die schon mal Kuratoren eines Besseren
belehrt und en passant die Kunstgeschichte gerade rückt.

In seiner Dokumentation begleitete der hannoversche Filmemacher Ralf-Peter Post den selbsternannten
Totalkünstler Timm Ulrichs über ein Jahr lang und eröffnet mit kritischer Sympathie den
Blick für einen klugen, sensiblen Künstler mit eigenwilligen Seiten.


... ich bin nicht zum Künstler geworden, sondern ich arbeite daran,
ich selbst zu werden, was schon schwierig genug ist ...
(Timm Ulrichs)


Titel: Der Totalkünstler
Gattung/Genre: Dokumentarfilm
Format: HD
Länge (in min): 87
Produktionsland: Deutschland
Jahr: 2018
Kinostart: 2020